Therapie für Kinder und Jugendliche

Eine gesunde Sprachentwicklung ist Grundlage für die Gesamtentwicklung eines Menschen. Ist die Sprache nicht ausreichend ausgebildet, sollte man daher frühzeitig mit therapeutischen Hilfen beginnen.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Kind sprachlich normal entwickelt ist, sollten Sie rechtzeitig Ihren Kinderarzt ansprechen. Er kann gegebenenfalls ein Rezept für eine einmalige Beratung oder aber für den Beginn einer Therapie ausstellen.
Die Therapien finden regelmäßig, d.h. in der Regel ein- bis zweimal wöchentlich und abhängig von der Verordnung des Arztes statt.